Faltschiebetore

Faltschiebetore bestehen aus mehreren Flügeln die einseitig oder beidseitig geöffnet werden können. Hierbei ist der Aufbau analog der Falttorflügel jedoch mit permanenter Bodenführung und oben montierter Auslenkerschiene. Die Flügel falten innerhalb eines vorgegebenen Weges in der Parkposition hinter oder in der Öffnung zusammen. Bei entsprechendem Platz können Breiten bis 25 Metern problemlos geöffnet und geschlossen werden.

Je nach statischen Möglichkeiten kann die Lastabtragung über den Sturz oder die Bodenschiene erfolgen.

Flächenbündige Türelemente können in einem oder mehreren Flügeln integriert werden. Mit entsprechender Ausstattung können diese Türen als Fluchtweg nach DIN 179 ausgelegt werden.

Die Antriebseinheiten der Fa. Gilgen Doorsystems Schweiz sind in Verbindung mit der mechanischen Einheit darauf abgestimmt Sicherheitstechnische Abfragen der Schaltleisten, Türen und Rückmeldungen über das Mitnehmersystem an die Steuerung weiterzugeben.

Durch ein ausgeklügeltes Führungssystem sind wir in der Lage das Tor in der Fassadenebene anzuordnen.

Als Alternative bieten wir bei fehlenden Parkpositionen Rundlauftore oder Teleskoptore an.

Bis 50m Breite

Mit unseren Faltschiebetore sind Breite bis zu 50m kein Problem - sodass auch große Bereich abgedeckt werden können.

Oberfläche wählbar

Bei den Faltschiebetoren sind die Oberflächen im Klebeverfahren frei wählbar oder auch mit Glaseinsatz konstruierbar.

Bis 5t fahrbar

Elektrisch verfahrbar bis 5000 KG Gesamtgewicht bieten die Faltschiebetore viel Freiraum im Gesamtgewicht.

Wartungsarm

Faltschiebtore sind durch die nachhaltigen Bauteile wartungsarm und damit langanhaltend kostengünstig.