Schiebetore

Als Gebäudeabschluss eignen Schiebetore sich hervorragend für Flächendesigns. Auf Grund der großen Flächen sind nahezu alle Materialien geeignet um auf die Torflächen im Stil der Gebäudehülle aufgebracht zu werden.

Schiebetore lassen sich durch den einfachen Verfahrensweg als Brandschutz, Schallschutz oder sehr hohen Einbruchschutz (WK4) konstruieren. Die Lastabtragung kann am Sturz als auch am Boden über die Fundamente erfolgen. Durch konstruktive Maßnahmen lassen sich sehr hohe Anpralllasten realisieren.

Türen, auch Fluchttüren nach DIN 179 oder DIN 1125 lassen sich problemlos integrieren.

Die Automatisierung mit elektrischen Antrieben lässt sich mit einer großen Auswahl an Sicherheitseinrichtungen einfach umsetzen.

Ist der Parkbereich nicht ausreichend so kann eine Teilung des Flügels in 2 oder mehr Teile dem Parkbereich angepasst werden.

Frei gestaltbar

Die Aussenansicht unserer Schiebetore ist frei gestaltbar und kann sich somit ideal Ihren Bedürfnissen anpassen.

Schnell und günstig

Schiebetore bieten durch Ihre Bauart eine schnelle und günstige Montage, sodass Sie zügig an Ihren Einsatzort arbeitsfähig sind.

Wartungsarm

Die Bauweise von Schiebetore benötigt nur sehr wenige bewegliche Bauteile und bleibt somit wartungsarm und kostengünstig.

Sicher

Schiebetore bieten einen sicheren Flächenabschluss des Tores selbst in seinem Einsatzort an.