Feuerwache Ladenburg

Brandneue Tore für die Feuerwehr

Freie Fahrt für die Löschcrew: Eine neue, revolutionäre Technik von RS Torsysteme garantiert in sekundenschnelle einen komplett freien Durchfahrtsbereich für die Fahrzeuge der Ladenburger Feuerwache. Ein Zug am Seil genügt und schon springen die Tore mit Hilfe von Federkraft automatisch auf. Nach erfolgreichem Einsatz der Torsystemtechnik in der Feuerwache Heidelberg möchte nun die neue Feuerwache in Ladenburg mit dem modernen Torsystem ihre sofortige Einsatzbereitschaft maximieren. Die Flügel der 13 vollverglasten Falttore verschwinden durch ihre geniale Geometrie im geöffneten Zustand komplett hinter der lichten Öffnung.

Sicherheit und Umweltbewusstsein

Durch das spezielle Anwenden der Zugseiltechnik erfüllt das Torsystem die Feuerwehrnorm und bietet so den Feuerwehrkräften höchste Sicherheit und schnelle Hilfe am Einsatzort. Ein intelligentes Energiemanagement spart Kosten und entlastet die Umwelt. Dazu trägt auch gute Wärmeisolierung einen großen Teil bei. Die Verwendung von Doppel-ISO-Gläsern sowie spezielle im Labyrinth angeordnete Dichtungen rund um die Flügel und Bürstendichtungen mit flexiblem Kunststoffband sorgen für optimale Isolation, Wind- und Regendichtigkeit.

Zurück