Staatliche Feuerwehrschule Würzburg

Auf dem Gelände der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg entsteht eine mit modernster Simulationstechnik ausgestattete Feuerwehr-Übungshalle, in der künftig auf einer Nutzfläche von ca. 5.500 m² wetterunabhängig und realitätsnah Feuerwehreinsätze geübt werden können.

Das Staatliches Bauamt Würzburg beauftragte uns mit dem Bau von 13 Falttoren der Klasse WK2 nach DIN V ENV 1627 (alter Norm).

Die komplette Toranlage entspricht den Richtlinien der Berufsgenossenschaft ASR A 1.7.

Zusätzlich wurden wir erneuert beauftrag ein 4-flügeliges Falttor mit Schlupftür zu montieren.

 

Zurück